Dienstag, 14. April 2009

Grundbuch statt Sparbuch! Was halten Sie davon?

Diesen Werbeslogan hört man ja in letzter Zeit öfters!

Gerade haben wir auch in der österreichischen Immobilienzeitung (Ausgabe April 2009) einen Bericht über "Anlageprodukt Immobilie" gelesen!

Hier wird auf einige Formen (Aktien, Zinshäuser, Immobilienfonds, Vorsorgewohnungen, Baugründe, ...)näher eingegangen.

Aber was halten Sie eigentlich von einer Immobilie als Anlage in kritischeren Zeiten? Und welche Erfahrungen haben Sie mit der Veranlagung in Immobilien gemacht? Auf Kommentare sind wir gespannt!

Keine Kommentare:

Kommentar posten