Donnerstag, 28. Mai 2009

Wer möchte Mehrheitseigentümer an einem Tiroler Badesee werden?

Laut einem aktuellen Bericht auf www.kleinezeitung.at steht ein großer Teil des Reintaler Sees bei Kramsach zum Verkauf.

Der derzeitige Mehrheitseigentümer bietet 56 Prozent für 3,2 Mio. Euro zum Verkauf an.

Der Reintaler See ist laut Angaben der größte der Kramsacher Seen und zählt zu den wärmsten Badeseen Triols. Der See befindet sich auf ca. 550 Höhenmetern, hatte eine Größe von ca. 29 Hektar und eine maximale Tiefe von ca. 10 Metern.

Mehr dazu gibt es hier: http://www.kleinezeitung.at/allgemein/bauenwohnen/1990181/index.do

Keine Kommentare:

Kommentar posten