Mittwoch, 18. Juni 2008

Mietrechtsgesetz soll geändert werden!?

Laut einem aktuellen Interview auf derstandard.at soll laut ÖVI - Präsident Udo Weinberger das MRG geändert werden.

Gefordert wird zum Beispiel, dass es eine klare Regelung betreffend Erhaltungspflicht geben soll. Das heisst, was zahlt der Mieter - und was zahlt der Vermieter im aufrechten Bestandverhältnis.

Mehr zu diesem interessanten Interview finden Sie hier: http://derstandard.at/?id=3381571

Keine Kommentare:

Kommentar posten