Mittwoch, 26. März 2008

Schimmelpilze - der unsichtbare Befall!

Bezugnehmend auf folgenden Artikel: http://www.n-tv.de/934944.html?180320081405

Man hört ja immer mehr, über Schimmelpilzbefall! Es gibt ja praktisch keine Wohnungsinhaber mehr, die nicht mit diesem Problem zu kämpfen haben!

Aber woran liegt eigentlich dieses Problem? Zu dichte Fenster in Kombination mit zu wenig Lüften und Aufhängen von nasser Wäsche in der Wohnung sind meist die Ursache! Meistens riecht man es auch bereits, wenn man eine Wohnung betritt!


Hat es dieses Problem früher eigentlich nicht gegeben? Oder ist man mit dem Problem früher anders umgegangen und hat es einfach entfernt und nicht mehr darüber gesprochen? Es wäre doch mal interessant, ob es hier irgendwelche Studien gibt?

Keine Kommentare:

Kommentar posten