Dienstag, 25. März 2008

Massive Proteste von Maklern gegen die geplante Provisionssenkung!

Mittlerweile laufen die meisten Immobilienmakler heiss, um gegen die geplante Provisionssenkung bei Mietwohnungen auf zwei Monatsmieten zu protestieren! Es gibt mittlerweile zahlreiche Organisationen für Makler, bei welchen man sich beteiligen kann, um am Proteststurm teilzunehmen.

Auszug aus einer Protestschreiben:

Die Behauptung, dass durch eine Reduktion der Maklerprovisionen im Mietwohnungsbereich die derzeitige Inflation bekämpft werden kann, erlauben wir uns bei der selbstverständlichen Wirtschaftskompetenz der ÖVP, als vorgezogenen Aprilscherz zu betrachten! ....


Weiters gibt es hier auch einen interessanten Artikel darüber: http://derstandard.at/?id=3272727

Keine Kommentare:

Kommentar posten