Freitag, 23. Mai 2008

Zusammenarbeit unter Maklerkollegen - kollegiale Basis - Teil2

Aus unserer Reihe, wie Immobilienmakler untereinander zusammenarbeiten können!

Immobilienmakler können sich auch darauf einigen, dass jeder Makler mit seinem Kunden abrechnet. Das heisst, der Immobilienmakler A hat dann, dass zu verkaufende / vermietende Objekt und legt dem Verkäufer / Vermieter sein Honorar und der Immobilienmakler B bringt den Interessenten und legt dem Käufer / Mieter sein Honorar! Diese Abwicklung wird auch als Geschäft auf "kollegialer Basis" bezeichnet!

Natürlich kann es auch andere Vereinbarungen unter Maklerkollegen geben. Eine Auswahl an Möglichkeiten, wie man mit anderen Maklerkollegen zusammenarbeiten möchte, kann jeder Makler beim Inserieren eines jeden Objektes auf www.immo-planet.at treffen!

Wir wünschen allen Immobilienmaklern draussen viel Erfolg bei Ihren Geschäften!

Keine Kommentare:

Kommentar posten