Donnerstag, 23. September 2010

Wohnungsmärkte in Paris und London spielen verrückt

Wie kann es in wirtschaftlich turbulenten Zeiten sein, dass Wohnungsmärkte in Paris und London komplett verrückt spielen?

Die Immobilienpreise in der französischen Hauptstadt jagen von einem Hoch zum Anderen. So kostet zum Beispiel eine 50 m² Wohnung durchschnittlich EUR 334.000,--

Mehr zu diesem Thema finden Sie hier: http://derstandard.at/1282979813926/Fabelpreise-Pariser-Wohnungsmarkt-spielt-verrueckt

Keine Kommentare:

Kommentar posten